Impressum

AktionsGemeinschaft Opladen e.V. (AGO)
Stadtteilmarketing Opladen


Postfach 30 01 01
51330 Leverkusen

Telefon: 0 21 71 / 2 86 23
Fax : 0 21 71 / 4 76 56


 E-Mail:  info@ago-info.de

Website: www.ago-info.de

Regine Hall-Papachristopoulos,  Vorsitzende 
Gerichtsstr. 5,
51379 Leverkusen
Tel. 02171 70 98 90
 
Dirk Pott, 2. Vorsitzender
Kölner Str. 112,
51379 Leverkusen
Tel. 0172 290 21 98
 
Susanne Trösser,   Stellvertreterin 
Michael Kopp,        Stellvertreter
Dieter Miseré,         Schatzmeister
 

Datenschutzrichtlinie der AktionsGemeinschaft Opladen, e.V.

Willkommen auf der Website der AktionsGemeinschaft Opladen, Stadtteilmarketing für Opladen. Der Schutz Ihrer Daten und die Datensicherheit bei der Nutzung unser Website sind uns sehr wichtig. Wir achten Ihre Privatsphäre und Ihre Daten und verpflichten uns, diese nach den gelten-den Datenschutzverordnungen zu schützen.

Gem. Art. 2 DSGVO gilt die Datenschutzverordnung für die ganz oder teilweise automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten sowie für die nichtautomatisierte Verarbeitung personen-bezogener Daten, die in einem Dateisystem gespeichert sind oder gespeichert werden sollen.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Gem, Art 4 DSGVO sind personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifi-zierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Per-son angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

 

2. Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Die AktionsGemeinschaft Opladen nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Erfül-lung der satzungsgemäßen Arbeit. Als Stadtteilmarketing für Opladen sind wir bemüht, Sie umfas-send und aktuell über Veranstaltungen in Opladen zu informieren. Ferner möchten wir unseren gewerblichen Mitgliedern die Gelegenheit geben, sich auf unserer Webseite mit den Firmendaten und einem Link auf ihre Website präsentieren zu können.

Wir verwerten Ihre personenbezogenen Daten nicht, behalten uns aber die Auswertung anonymi-sierter Datensätze zu statistischen Zwecken vor, um beispielsweise die Anzahl der Nutzer bzw. der Seitenaufrufe feststellen zu können.

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen und Informationen abgerufen können auf unseren Servern bestimmte Daten gespeichert werden. Mittels dieser Daten ist möglicherweise eine Identifizierung möglich.

Art des Browsers

* Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website

* Ihr Betriebssystem

* der Standort Ihres Rechners, sogenanntes Geo-Tracking

* Ihre IP-Adresse

Solange sie nicht in anonymisierter Form ausgewertet werden, werden diese umgehend nach Ende der Session wieder gelöscht.

Unter bestimmten Umständen kann die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich sein. Wir werden Ihre Daten nur verarbeiten, wenn Sie uns zuvor eine schriftliche Ein-willigungserklärung erteilt haben und unsere Datenschutzrichtlinien anerkennen.

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir in folgenden Fällen:

 

Online Mitgliedsantrag

Auf unserer Webseite bieten wir die Möglichkeit, online einen Mitgliedsantrag zu stellen.

Folgende Daten werden erhoben: Unternehmen, Ansprechpartner, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Telefon, Telefax, E-Mail-Adresse, Website. Im Falle ihrer Mitgliedschaft können weitere per-sonenbezogene Daten wie Kontoinhaber, Bankverbindung, Mandatsreferenz, Mitgliedsnummer gespeichert werden.

 

Informationen per E-Mail

um Sie über aktuelle Veranstaltungen, wichtige Informationen (auch Gewinnspiele) informieren zu können, versenden wir E-Mails in Form eines Newsletters. Hierzu werden folgende Daten gespei-chert: Firmenname, Name und Vorname des Inhabers, Ansprechpartner, E-Mail-Adresse.

Dazu werden im Rahmen der Registrierung für den Versand des Newsletters Name, Adresse, E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum erhoben. Die Newsletter werden mittels eines speziellen E-Mail Programms (Supermailer oder über unseren Onlinevereinsmanager Sewobe) versendet. Mit diesen Drittanbietern haben wir entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge geschlossen.

Im Rahmen Ihres Mitgliedsantrages werden Sie gebeten, dem Erhalt von E-Mails zuzustimmen.

Darüber hinaus werden ihre personenbezogenen Daten nicht von uns verwendet. Sofern eine darüber hinausgehende Verwendung erforderlich sein sollte, werden wir vorher ihre Zustimmung einholen. Wir werden ihre personenbezogenen Daten löschen, sofern sie für unsere satzungs-gemäßen Bearbeitung und die Erfüllung unserer Aufgaben nicht mehr benötigt werden.

3. Auskunft

die Aktionsgemeinschaft Opladen speichert und verarbeitet ihre Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben erforderlich ist, im Rahmen der geltenden Gesetze. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, in Erfahrung zu bringen, welche Daten von uns von Ihnen gespei-chert werden. Sofern die Daten falsch sein sollten, können diese jederzeit berichtigt werden.

4. Anspruch auf Löschung

Sie haben das Recht, dass ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden. Sofern Sie dies wün-schen, dürfen wir Sie bitten, uns dies schriftlich mitzuteilen. Bitte senden Sie eine entsprechende Widerrufs Erklärung an folgende E-Mail-Adresse: info@ago-info.de.

Wir werden dann ihre personenbezogenen Daten löschen.

5. Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten zu schützen

Ihre personenbezogenen Daten werden auf Servern gespeichert, welche besonders geschützt sind. Der Vertragspartner hat sich verpflichtet, die datenschutzrechtlichen Verpflichtungen ein zu halten gemäß Art. 28 Abs. 3 DSGVO. Er hat sich insbesondere verpflichtet Daten von betroffenen Personen nur im Rahmen des Auftrags und der Weisung des Auftraggebers zu verarbeiten. Er hat sich verpflichtet, die Grundsätze ordnungsgemäßer Datenverarbeitung zu beachten und gewähr-leistet, dass es den Mitarbeitern, welche mit der Verarbeitung der Daten des Auftraggebers beauf-tragt sind untersagt ist, Daten außerhalb der Weisungen zu verarbeiten. Die Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit und Wahrung des Datengeheimnisses und Beachtung der Verschwiegenheitspflicht verpflichtet.

Die technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen dem technischen Fortschritt und der Weiterentwicklung.

Gleichwohl müssen wir Sie darauf hinweisen, dass es im Internet keine absolute Sicherheit gegen eine Verletzung des Datenschutzes und einen Verstoß gegen Sicherungsmaßnahmen gibt. Unbe-rechtigte Personen bzw. Firmen, können unter Umständen insbesondere unverschlüsselt preisge-

gebene Daten mitlesen und diese unbefugt an Dritte weitergeben.

6. Weitergabe der Daten an Dritte

Gesetzliche Vorschriften können uns unter Umständen dazu verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies kann zum Beispiel bei dem Verdacht einer Straftat der Fall sein oder wenn unsere Webseite missbraucht wird.

7. Verwendung von „Cookies“

Auf unserer Webseite benutzen wir sogenannte. "Cookies". Cookies speichern kurze Textinforma-tionen auf ihrem Browser. Sie dienen den Firmen dazu detaillierte Benutzerprofile zu erstellen und den Besuch auf der Webseite zu vereinfachen und komfortabler zu gestalten. Sie können die Set-zung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen bearbeiten. Die meisten Browsereinstellungen sehen vor, dass Cookies akzeptiert werden. Sie können dies jedoch deaktivieren.

8. Soziale Netzwerke Facebook und Google

Auf unserer Website befinden Links zu dem sozialen Netzwerk „Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, sowie zu Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese Firmen benutzen Social Plugins, mit dessen Hilfe eine bestehende Software verändert bzw. erweitert werden kann. Bei dem Besuch unserer Webseite wird von ih-rem Browser über dieses Plugin eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook und Google aufgebaut. Dies geschieht beispielsweise, wenn Sie bei Facebook den „gefällt mir“ Button anklicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir hierauf keinerlei Einfluss haben.

Facebook und Google erhalten durch die Einbindung der Social Plugins die Information, dass Sie unsere Webseite aufgerufen haben. Sollten Sie zur gleichen Zeit in dem sozialen Netzwerk einge-loggt zu sein, kann Ihr Aufruf direkt Ihrem Konto zugeordnet werden. Sofern Sie gleichzeitig bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann der Betreiber die entsprechenden Aufrufe Ihrem Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen.

Selbst wenn Sie keinen Account bei Facebook oder Google besitzen kann der Betreiber über das Social Plugin Ihre IP-Adresse erfahren und ggf. speichern.

Um hier weitere Einzelheiten über die Verwendung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten in Erfahrung zu bringen, rufen Sie bitte die entsprechenden Datenrichtlinien der Betreiber auf.

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass die sozialen Netzwerke beim Aufruf unserer Webseite Daten über Sie erheben, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Besuch unserer Webseite aus dem sozialen Netzwerk auszuloggen.

Sie können darüber hinaus die Verwendung von Plugins in Ihren Browsereinstellungen blockie-ren.

12. Google Maps

Die AGO nutzt Google Maps. Dies ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Park-way, Mountain View, California 94043, USA. Google erhält durch die Nutzung Informationen, wie

z.B. Ihre IP Adresse oder im Zusammenhang mit der Routenplanung Ihren Standort. Ihre Adresse kann an Google USA weitergegeben werden, hierauf haben wir keinen Einfluß.

Wenn Sie Google Maps auf unserer Website nutzen, wird eine Verbindung zu dem Google Server aufgebaut und Informationen übermittelt. Nach unserem Kenntnisstand können dies folgende Da-ten sein:

- Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite,

- Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite,

- IP-Adresse,

- im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Sie haben die Möglichkeit dies zu unterbinden, indem Sie JAVAScript in Ihren Browsereinstellun-gen deaktivieren. Dies führt allerding dazu, dass Ihnen die Karten nicht angezeigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Google: http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html.“

13. Hyperlinks zu fremden Websites

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Beim Anklicken der Links werden Sie direkt auf diese Website weitergeleitet. Die neue Seite wird aufgerufen. Da wir keinen Einfluss auf die Websiten von Dritten haben müssen Sie die dort aufgeführten Daten-schutzbestimmungen beachten.

Top Link